Länder -> Nicaragua

Länderbericht Nicaragua

Zur Menschenrechtslage in Nikaragua finden Sie hier die Amnesty Länderkurzberichte

AMNESTY REPORT 2016 - Nikaragua oder als Pdf-Dokument zum Download

Zu den früheren Berichten:
AMNESTY REPORT 2015 - Nikaragua (pdf)
AMNESTY REPORT 2013 - Nikaragua (pdf)
AMNESTY REPORT 2012 - Nikaragua (pdf)
AMNESTY REPORT 2011 - Nikaragua (pdf)
Länderkurzbericht Nikaragua 2008 (pdf)

AMNESTY JOURNAL AUGUST 2011

ARMUT IST WEIBLICH

Mädchen und Frauen in Armut sind besonders oft von Menschenrechtsverletzungen betroffen. Im Rahmen der aktuellen Dach-Kampagne "Mit Menschenrechten gegen Armut" versucht Amnesty mit verschiedenen Projekten auf ihre Situation aufmerksam zu machen und sie zu unterstützen.

weiterlesen

DOKUMENTARFILM von Sascha Mache und Kirstin Büttner

Sandinos langer Schatten

Foto

Im Sommer 2008 macht sich eine deutsche „Arbeitsbrigade“ auf den Weg nach Rancho Grande. Der Dokumentarfilm zeigt anhand der Reise nach Rancho Grande und der Erlebnisse im Gastland, wie diese Form entwicklungspolitischer Solidaritätsarbeit zum einen die Teilnehmer, ihre Vorstellungen und ihr Handeln verändert und zum anderen, wie sie auf ihre Gastgeber in Nicaragua wirkt.

Kurzbeschreibung

August 2009

Nicht einmal, wenn das Leben auf dem Spiel steht

Foto

Wie das Totalverbot von Schwangerschaftsabbrüchen in Nicaragua Ärzte kriminalisiert und Frauen und Mädchen in Gefahr bringt.

Seit Juli 2008 sind in Nicaragua Schwangerschaftsabbrüche unter allen Umständen gesetzwidrig. Vor 2006 erlaubte es das Gesetz, im Falle von Gefahr für Leben und Gesundheit der Mutter oder bei Schwangerschaft als Folge einer Vergewaltigung Ausnahmen vom Abtreibungsverbot zu machen.

Zur Broschüre (pdf)